Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Neues Angebot vom Familienbüro: Bücherkoffer zur Diversität

Anlässlich des Deutschen Diversity-Tages am 18. Mai stellt das Familienbüro der Bergischen Universität ein neues Angebot für Universitätsangehörige mit Kindern vor: den Bücherkoffer zum Thema Diversität. Im Familienbüro stehen ab sofort drei Koffer mit je zehn verschiedenen, vielfältigen Kinderbüchern zum Ausleihen bereit.

Foto: Colourbox

„Vorurteile sind nicht angeboren, sie werden erlernt. Gerade deshalb ist es für Kinder besonders wichtig, vielen unterschiedlichen Charakteren zu begegnen. Bücher spiegeln vielfältige Lebenswelten wider und sind gleichzeitig Fenster, um Einblicke in diese Lebenswelten zu erhalten. Wir möchten Eltern die Möglichkeit geben, sich gemeinsam mit ihren Kindern mit den Dimensionen der Diversität auseinanderzusetzen. Mit unseren Bücherkoffern zur Diversität möchten wir zeigen, dass wir alle in unserer Unterschiedlichkeit Teil des großen Ganzen sind“, erklärt Familienbüroleiterin Maria Gierth.

Das Angebot richtet sich insbesondere an universitätsangehörige Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Weiterführende Informationen zum Inhalt der einzelnen Bücherkoffer sowie zu Ausleih- und Nutzungsbedingungen unter www.familienbuero.uni-wuppertal.de.

Kontakt:
Maria Gierth
Leiterin des Familienbüros
Stabsstelle für Gleichstellung und Vielfalt
Telefon 0202/439 -5041
E-Mail familienbuero@uni-wuppertal.de