Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Wuppertaler Studierende organisieren Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Die Fachschaftsabteilung Politikwissenschaft der Bergischen Universität Wuppertal veranstaltet am Donnerstag, 8. Juli, eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl im September 2021. Wuppertaler Direktkandidat*innen der sechs aktuell im Bundestag vertretenen Parteien diskutieren hierbei über die wichtigsten Themen zur Wahl. Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr auf dem Campus Grifflenberg statt und wird online als Livestream über den universitätseigenen Youtube-Kanal übertragen. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Hans Joachim Lietzmann, Jean Monnet Professor für European Studies und Leiter des Instituts für Demokratie- und Partizipationsforschung (IDPF).

„Wir freuen uns enorm, dass wir Wuppertaler Direktwahl-Kandidat*innen aller sechs aktuell im Bundestag vertretenen Parteien dazu gewinnen konnten, zu eigens ausgewählten Themen Stellung zu beziehen“, sagte die Vorsitzende der Fachschaftsabteilung Politikwissenschaft, Nicole Kleeb. In der etwa zweistündigen Veranstaltung werden Frederick Kühne (AfD), Anja Liebert (Bündnis 90/Die Grünen), Caroline Lünenschloss (CDU), Till Sörensen (Die Linke), Manfred Todtenhausen (FDP) und Helge Lindh (SPD) über die Themen Soziale Gerechtigkeit, Klimawandel, Außenpolitik, Sozialen Bewegungen und Digitalisierung diskutieren und ihre Positionen erklären. Unter Moderation von Prof. Lietzmann soll ein spannender Meinungsaustausch der Kandidat*innen angeregt werden.

Die Organisation der Veranstaltung wurde durch eine Arbeitsgruppe der Studierenden der Fachschaftsabteilung Politikwissenschaft durchgeführt. Seit gut drei Monaten arbeiten Emilia Blank, Niklas de Haas, Jola Dicken, Lucas Hackenberg, Nicole Kleeb, Simon Kogel, Maximilian Massauer, Niklas Mittelstädt, Joel Müller und Johanna Werners bereits daran, unter den jetzigen Bedingungen einen möglichst reibungslosen Ablauf der Podiumsdiskussion zu gewährleisten. Zudem ist ein Workshop für Schülerstipendiat*innen der Universität geplant, bei welchem die Veranstaltung zusammen mit den Studierenden vor- sowie nachbereitet wird.

Die Podiumsdiskussion findet pandemiebedingt ohne Zuschauer*innen vor Ort statt. Der Livestream wird über den Youtube-Kanal der Bergischen Universität geteilt: www.youtube.com/bergischeuniversitätwuppertal

Kontakt:
Lucas Hackenberg
Fachschaftsabteilung Politikwissenschaft
E-Mail lucas.hackenberg{at}uni-wuppertal.de