Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Schumpeter School und BKG veranstalten Tagung zu Bildung und Gesundheit

Von Mittwoch, 13. März, bis Freitag, 15. März, findet an der Bergischen Universität Wuppertal die Jahrestagung des Bildungsökonomischen Ausschusses im Verein für Socialpolitik (VfS) statt. Wissenschaftler stellen aktuelle Forschungsarbeiten zum diesjährigen Kernthema Bildung und Gesundheit vor. Organisiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Kerstin Schneider und Prof. Dr. Hendrik Jürges vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaft – Schumpeter School of Business and Economics sowie dem Bergischen Kompetenzzentrum für Gesundheitsmanagement und Public Health (BKG).

Im Mittelpunkt der Tagung stehen insbesondere Fragen der Auswirkung frühkindlicher Bildungsprogramme auf die spätere Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und sozialer Kompetenzen sowie der körperlichen und seelischen Gesundheit im Erwachsenenalter. Erwartet werden mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Verein für Socialpolitik ist die größte Vereinigung von Wirtschaftswissenschaftlern im deutschsprachigen Raum. Er bezweckt die wissenschaftliche Erörterung wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher sowie wirtschafts- und sozialpolitischer Probleme und die Pflege internationaler Beziehungen innerhalb des Fachs. In seinem Bildungsökonomischen Ausschuss haben sich Forscher aus dem Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Bildungsforschung zusammengeschlossen.

www.wiwi.uni-wuppertal.de

www.socialpolitik.org

Kontakt:
Prof. Dr. Kerstin Schneider
Telefon 0202/439-2483
E-Mail schneider{at}wiwi.uni-wuppertal.de

Prof. Dr. Hendrik Jürges
Telefon 0202/439-1385
E-Mail  juerges{at}wiwi.uni-wuppertal.de