Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Chemiker Prof. Per Jensen auf Japanreise

Der Wuppertaler Chemiker Prof. Per Jensen, Ph.D., besuchte im August und September aktuelle und potenzielle Partneruniversitäten in Japan. Bei der Tagung “7th International Conference on Advanced Vibrational Spectroscopy” in Kobe hielt er außerdem einen Hauptvortrag.

Beim Besuch der Shizuoka University (v.l.n.r.): Prof. Noriko Matsuda, Prof. Per Jensen und Prof. Hiroko Kumai

Zwecks Informationsaustausch und Koordination gemeinsamer Aktivitäten war er bei den vier japanischen Partneruniversitäten der Bergischen Uni zu Gast: Ochanomizu University, Osaka Institute of Technology, Osaka Prefecture University und Shizuoka University. Zur Kontaktaufnahme und um mögliche Partnerschaften zu schließen, besuchte der Japanbeauftragte der Bergischen Uni auch die Meiji University und die Rikkyo University.

„Die jetzigen und auch die zukünftigen Partneruniversitäten zeigten großes Interesse am Ausbau und an der Intensivierung der Zusammenarbeit in Forschung und Lehre“, so Jensen.