Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Seit über 10 Jahren erfolgreich:
Berufsbegleitender Immobilienmanagement-Studiengang

Seit über 10 Jahren gibt es den berufsbegleitenden Masterstudiengang REM + CPM (Real Estate Management and Construction Project Management) an der Bergischen Universität Wuppertal. Bis zum Start des 12. Jahrgangs im April präsentiert sich der Studiengang noch auf verschiedenen Veranstaltungen.

In dem berufsbegleitenden Masterstudiengang REM + CPM werden jährlich rund 20 Architekten, Bauingenieure, Juristen, Raumplaner und Kaufleute aufgenommen. Interdisziplinarität und der Lebenzyklus der Immobilie stehen im Mittelpunkt der Ausbildung. Am Freitag, 7. Februar, beginnt um 17.30 Uhr das Neujahrstreffen des Studiengangs mit Absolventen, Studierenden und Studieninteressierten, Beiräten, Dozenten und Förderern im Logenhaus Wuppertal. Am 7. April startet der 12. Jahrgang REM + CPM. Die Masterverleihung mit den Absolventen 2014 findet dann am 11. April in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt.

Mitte Januar informierten Vertreter des Studiengangs gemeinsam mit der Abteilung Bauingenieurwesen der Bergischen Universität über das bau- und immobilienwirtschaftliche sowie ingenieurwissenschaftliche Aus- und Weiterbildungsprogramm der Wuppertaler Hochschule auf der DEUBAUKOM in der Messe Essen. Prof. Dr.-Ing. Manfred Helmus vertritt den Studiengang am Mittwoch, 29. Januar, auf dem Kongress „Bauleitung der Zukunft“ in der Handwerkskammer Düsseldorf (www.ebbfue.de). Mitte Februar wird REM + CPM schließlich mit Demonstrationscontainern auf der bautec 2014 in der Messe Berlin vertreten sein (www.bautec.com).

Einen Film zum Studiengang unter
http://www.youtube.com/watch?v=pxeocLIgqhI

Weitere Informationen unter
www.rem-cpm.de