Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Antrittsbesuch von Remscheids neuem Oberbürgermeister Mast-Weisz

Am gestrigen Dienstag durfte sich Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch über hochrangigen Besuch aus Remscheid freuen. Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz stattete der Bergischen Universität seinen Antrittsbesuch ab und informierte sich über die Angebote und Entwicklungsperspektiven der Hochschule. Rektor Koch betonte, dass man als Bergische Bildungseinrichtung in besonderer Weise auch auf die jungen Menschen in Remscheid zugehe, um sie für ein Studium in ihrer Heimatregion zu begeistern.

Remscheid Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (l.) und Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch.
Foto Denise Haberger

Der gebürtige Bielefelder Mast-Weisz wurde am 15. Juni 2014 als Nachfolger von Beate Wilding zum Oberbürgermeister von Remscheid gewählt. Zuvor hatte er dort das Amt des Stadtdirektors inne. Mast-Weisz zeigte sich bei seinem Antrittsbesuch u.a. interessiert an den laufenden Kooperationen mit Remscheider Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Dazu gehören insbesondere die Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V. (FGW), seit 2003 An-Institut der Bergischen Universität, sowie das Berufsbildungszentrum der Industrie (BZI), mit dem die Bergische Universität u.a. im Bereich des Dualen Bachelor-Studiengangs Maschinenbau eng kooperiert.

Ebenfalls positiv bewerteten die Gesprächspartner die Zusammenarbeit zwischen der Bergischen Universität und Remscheider Schulen. Neben regelmäßigen Kontakten über die Zentrale Studienberatung bietet die Bergische Universität eine Vielzahl von Angeboten, die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richten (www.schule.uni-wuppertal.de). Weiterhin wurden wissenschaftliche Projekte in den Bereichen Stadtentwicklung und Konzeptionen der Bildungsförderung thematisiert. Und schließlich ging es um die zahlreichen Kooperationen im Kontext der Zusammenarbeit Wissenschaft – Wirtschaft. Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und Rektor Koch waren sich abschließend einig darin, die guten Beziehungen zwischen der Stadt Remscheid und der Bergischen Universität weiter zu intensivieren.