Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Prof. Jensen unterwegs in Italien und Frankreich

Der Wuppertaler Chemiker Prof. Per Jensen, Ph.D., besuchte im September zusammen mit drei Mitarbeitern die Tagung „BOLOGNA2014 - The 23rd International Conference on High Resolution Molecular Spectroscopy“ im italienischen Bologna. Bis 2006 hatte er die Veranstaltung als Vorsitzender des internationalen Organisationskomitees der Tagungsreihe mitveranstaltet.

Außerdem hielt er Mitte September bei der Sommerschule „SPECMO2014 - New experimental and theoretical developments in molecular spectroscopy : pushing the limits“ in Bastia (Frankreich) eine Vorlesung mit Übung zum Thema „Molekülsymmetrie“.

Prof. Per Jensen, Ph.D. (3. Reihe v. u., 3. v.r.), bei einer Tagung im italienischen Bologna.