Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

WOGA 2015: Wuppertaler Kunststudierende stellen aus

Fünf Kunststudierende der Bergischen Universität stellen bei der WOGA 2015 ihre Werke aus. Die Arbeiten sind am 31. Oktober (14 bis 20 Uhr), am 1. November (12 bis 18 Uhr) sowie am 7. und 8. November (jeweils von 16 bis 20 Uhr) im Sommerloch im Wuppertaler Luisenviertel (Bergstr. 50) zu sehen. Unter dem Motto „Leerstand“ zeigen die Studierenden Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Installation und Performance.

Bei der WOGA 2015 (Wuppertaler Offene Galerien und Ateliers) präsentieren mehr als 200 Wuppertaler Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten. Am ersten Wochenende (24. und 25. Oktober) führt der Kunst-Rundgang durch „Wuppertal Ost“, am zweiten Wochenende (31. Oktober und 1. November) folgt „Wuppertal West“.

Termine: 31.10., 14-20 Uhr, 1.11., 12-18 Uhr, 7. und 8.11., jeweils 16-20 Uhr; Ort: Sommerloch, Bergstr. 50.

www.wogawuppertal.de