Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

„Germanistik kompakt“: Neue Workshop-Reihe im Sommersemester

Das Mentorenbüro Germanistik der Bergischen Universität Wuppertal bietet im Sommersemester 2017 eine neue Workshopreihe für Germanistik-Studierende an. Passend zu den Blocktutorien zum „Wissenschaftlichen Schreiben“ und „Mündlichen Präsentieren“ können die 120-minütigen Workshops nach individuellem Interesse miteinander kombiniert oder einzeln besucht werden. Das Programm startet am 10. Mai mit dem Thema „Sprechen und Überzeugen“. Ein zweiter Termin zu diesem Thema findet am 14. Juni statt.

Insgesamt werden Workshops zu acht verschiedenen Schwerpunkten angeboten. Alle Veranstaltungen können für das Zertifikat des Mentorenbüros angerechnet werden. Weitere Themen sind: „Zitieren und Paraphrasieren“ (17.05./22.06.), „Gestaltung und Textverarbeitung“ (23.05./26.06.), „Titel, Thema, Fragestellung“ (24.05./21.06.), „Stil und Präzision“ (30.05./27.06.), „Gliederung, Einleitung, Schluss“ (31.05./30.06.), „Recherchieren und Bibliographieren“ (01.06./28.06.) sowie „Essay, Protokoll und Co.“ (13.06./29.06.).

Die Anmeldung erfolgt über das Terminportal des Mentorenbüros unter www.germanistik.uni-wuppertal.de

Das Mentorenbüro Germanistik berät Studierende bei Studienschwierigkeiten und bietet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens an. Darüber hinaus können sich Studierende in Sachen Studien- und Karriereplanung beraten lassen.

Weitere Informationen unter www.germanistik.uni-wuppertal.de

Kontakt:
Maria Hinzmann, M.A.
Mentorenbüro Germanistik
Telefon 0202/439-5085
E-Mail germent{at}uni-wuppertal.de