Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Lesung von Vona Groarke

Katharina Rennhak, Professorin für Anglistik/Literaturwissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal, koordiniert die deutsch-niederländische Route („German-Dutch Circuit“) der „Irish Itinerary“. Dieses Kulturprogramm schickt irische Autoren, Künstler und Regisseure auf Reisen in europäische Städte. In diesem Jahr kommt die Dichterin Vona Groarke nach Wuppertal. Sie liest am Mittwoch, 6. Dezember, im SWANE-Café (Luisenstraße 102a) aus ihren Werken. Die Veranstaltung ist in englischer Sprache. Der Eintritt ist frei.

Vona Groarke wurde 1964 in den irischen Midlands geboren. Erste Bekanntheit erreichte sie 1994 mit ihrem Gedichtband „Shale“. Mittlerweile gehört sie mit ihren insgesamt sechs Gedichtbänden und einer Sammlung ausgewählter Gedichte zu den wichtigsten irischen Gegenwartsautoren. Die Dichterin wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt 2017 mit dem Hennessy Hall of Fame Award für ihren herausragenden Beitrag zur Gegenwartsliteratur. Derzeit lebt Vona Groarke in Manchester und lehrt an der Manchester University im Fach Creative Writing.

„Irish Itinerary“ wird von der European Federation of Associations and Centres of Irish Studies (EFACIS) organisiert.

Termin: 06.12., 19 Uhr; Ort: SWANE-Café, Luisenstraße 102a, 42103 Wuppertal.

Kontakt:
Prof. Dr. Katharina Rennhak
Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften
Telefon 0202/439-2259
E-Mail rennhak{at}uni-wuppertal.de