Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

1LIVE Hörsaal-Comedy kommt an die Bergische Uni

Zum achten Mal kommt 1LIVE mit Deutschlands besten Comedy-Newcomern an die Unis in NRW. Am Montag, 7. Mai, macht die „1LIVE Hörsaal-Comedy“ Station an der Bergischen Universität Wuppertal. Mit dabei sind dieses Jahr Bastian Bielendorfer, Simon Stäblein, Sven Bensmann, Thomas Schmidt und Herr Schröder. Beginn ist um 20 Uhr. In den letzten Jahren war die „1LIVE Hörsaal-Comedy“ innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Deshalb sollten sich Fans schnell Tickets besorgen.

Tickets ab sofort unter www.hoersaalcomedy.de

Dreizehn Shows und fünf Comedians – das ist die 1LIVE Hörsaal-Comedy 2018. Premiere ist am 21. April an der Uni Paderborn, das Finale findet am 5. Juni an der Uni Bonn statt.

Der Moderator der diesjährigen Tour ist der 33-jährige Bastian Bielendorfer. Der Lehrersohn und Bestseller-Autor hatte in seiner Kindheit nicht viel zu lachen, holt das aber jetzt auf der Bühne nach: „Ich durfte schon letztes Jahr mit dabei sein auf der Tour. Dieses Jahr das Ding zu moderieren, ist natürlich nochmal eine Nummer größer! Ich freue mich sehr darauf!“ Die 1LIVE Hörer kennen den gebürtigen Gelsenkirchener aus seiner Radio-Comedy „1LIVE Hacks“ und der „1LIVE Generation Gag“.

Simon Stäblein war für eine Modelkarriere auf dem Catwalk einfach zu intelligent und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschheit zu erheitern. Einzige Regel, die für ihn gilt: Was er witzig findet, wird erzählt. Thomas Schmidt hat – nach eigener Aussage – eine biologische Uhr, die immer nachgeht. Sein Dilemma: Er sieht sehr viel jünger aus, als er ist. Trotz Grundschulgesicht schafft er es jetzt in die Uni.

Sven Bensmann ist studierter Popmusiker, Sänger und Gitarrist. Er ist das Abbild einer Sing-Nachtigal und müsste damit eigentlich Pflichtinhalt jeder Biologie-Vorlesung sein. Herr Schröder traut sich was. Er schafft den fast unmöglichen Spagat zwischen Lehramtsstudium und Comedian. Der selbsternannte „Korrekturensohn“ will endlich mal vor einem begeisterten Publikum sehen.

Alle Infos auf 1LIVE.de

Kontakt:
Sven Gantzkow
1LIVE Presse
Telefon 0221/220-4603
E-Mail Sven.Gantzkow{at}wdr.de