Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Bergischer Unternehmerabend:
Was hat sich 10 Jahre nach der Finanzkrise verändert?

Hat sich die Zusammenarbeit zwischen Banken und Firmenkunden seit der Finanzkrise 2008 verändert? Diese Frage steht im Zentrum des 11. Bergischen Unternehmerabends am 18. März 2019 in Wuppertal. Den Impulsvortrag hält Prof. Dr. André Betzer, Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Corporate Governance an der Bergischen Universität. Er blickt u.a. zurück auf den September 2008, als die US-Investmentbank Lehman Brothers Insolvenz anmelden musste und eine globale Krise ihren Anfang nahm.

Im Anschluss an seinen Beitrag diskutiert der Wissenschaftler mit vier Bankenvertretern aus Wuppertal über ihre Erfahrungen und die Impulse, die sie aus der Krise mitgenommen haben: Gunther Wölfges (Stadtsparkasse Wuppertal), Andreas Otto (Volksbank im Bergischen Land eG), Heinz-Gerhard Strotkötter (Deutsche Bank AG) und Jochen Welling (Commerzbank AG).

Hinter dem Bergischen Unternehmerabend stehen die Wirtschaftsjunioren Wuppertal und die K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, in deren tec.nicum die Veranstaltung auch stattfindet. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.