Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Neuer Zertifikatskurs „Deutsch als Zweitsprache“ gestartet

Zum vierten Mal startete Mitte Oktober der Zertifikatskurs „Deutsch als Zweitsprache: Sprachvermittlung in der Migrationsgesellschaft“ an der Bergischen Universität Wuppertal. Knapp 50 Weiterbildungsstudierende sowie weitere Interessentinnen und Interessenten kamen zur Eröffnungsveranstaltung.

Prof. Dr. Astrid Messerschmidt hielt im Rahmen der Auftaktveranstaltung einen Fachvortrag zum Thema „Migrationspädagogische Perspektiven auf Mehrsprachigkeit, Ordnungen der Zugehörigkeit und globale Verhältnisse“.
Foto Michael Mutzberg

Der Zertifikatskurs ist interdisziplinär konzeptioniert und berufsbegleitend studierbar. Er richtet sich an pädagogische Fachkräfte in der Erwachsenen- und Berufsbildung sowie an Lehrer*innen an allgemein- und berufsbildenden Schulen. Durch einen modularen Aufbau und die Wahl zwischen zwei fachlichen Ausrichtungen im Kernmodul wird den Teilnehmenden ein passgenaues Studieren ermöglicht.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung wurden die insgesamt fünf Module inhaltlich vorgestellt. Dr. Astrid Messerschmidt, Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität, hielt zudem einen Fachvortrag zum Thema „Migrationspädagogische Perspektiven auf Mehrsprachigkeit, Ordnungen der Zugehörigkeit und globale Verhältnisse“. Daran anschließend entwickelte sich eine lebendige Diskussion zwischen den anwesenden Studierenden und Lehrenden.

Der Zertifikatskurs wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. An der Bergischen Uni sind disziplinübergreifend die Fächer Germanistik (Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften) und Erziehungswissenschaft (Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften), das Institut für Bildungsforschung (School of Education) sowie das Zentrum für Weiterbildung beteiligt.

Weiter Informationen unter www.zwb.uni-wuppertal.de/daz 

Kontakt:
Christina Gembler
Zentrum für Weiterbildung
Telefon 0202/31713-266
Mail gembler{at}uni-wuppertal.de