Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Klimaschutz und Nachhaltigkeit:
„Students for Future Wuppertal“ rufen zur Aktionswoche auf

Die Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal, organisiert durch den AStA, beteiligen sich an der bundesweiten Initiative „Students for Future“ und rufen zur Beteiligung an einer Klima-Aktionswoche vom 25. bis 29. November auf. Der Senat der Universität unterstützt das Engagement der Studierenden und begrüßt, wenn sich Uni-Angehörige an der Aktionswoche beteiligen und sich im Rahmen von Lehrveranstaltungen oder öffentlichen Veranstaltungen mit dem Themenfeld Klimaschutz und Nachhaltigkeit im gesellschaftlichen und universitären Kontext auseinandersetzen.

Alle Dozent*innen, die sich mit ihren Veranstaltungen an der Aktionswoche beteiligen möchten, melden sich bitte bei Lukas Vaupel vom Team „Students for Future Wuppertal“ (lukas.vaupel{at}asta.uni-wuppertal.de).

Hier der Aufruf der „Students for Future Wuppertal“ im Wortlaut: „Der Klimawandel stellt eine Herausforderung für alle wissenschaftlichen Disziplinen dar und daher rufen wir alle Angehörigen der Bergischen Universität Wuppertal auf, sich an der Public Climate School zu beteiligen. Insbesondere Dozentinnen und Dozenten rufen wir auf, im Rahmen ihrer Lehrveranstaltungen in der Aktionswoche das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit zu thematisieren und ihre Lehrveranstaltungen öffentlich zugänglich zu machen“.

Die „Students For Future“ – Ortsgruppe Wuppertal wird dann in Kürze eine Übersicht über die stattfindenden Veranstaltungen veröffentlichen. Die geplante Internetseite befindet sich noch im Aufbau.

www.facebook.com/StudentsForFutureWuppertal/