Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

Virtueller Schumpeter School Praxistag

„Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Wirtschaft und Gesellschaft“ ist das Thema des diesjährigen Praxistags der Schumpeter School of Business and Economics an der Bergischen Universität. Die Veranstaltung, die aufgrund der aktuellen Einschränkungen erstmals als „virtueller Kongress“ ausgerichtet wird, findet am Donnerstag, 24. September, um 16 Uhr über das Videokonferenzsystem Zoom statt. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten unter schumpeterschool@wiwi.uni-wuppertal.de.

Genauso wie die im Hörsaal durchgeführten Praxistage dient der virtuelle Praxistag dem Austausch zwischen den Wissenschaftler*innen der Schumpeter School of Business and Economics und Vertreter*innen der Unternehmenspraxis in der Bergischen Region. Beschäftigen wird sich die diesjährige Veranstaltung mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Wirtschaft und Gesellschaft. Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Teilbereichen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre präsentieren ihre Forschungsergebnisse zu diesem Themenfeld.

Beiträge und Interviews gibt es u.a. zu folgenden Themen:

  • Homeoffice (Prof. Dr. Rainer Wieland / Prof. Dr. Stefan Diestel)
  • Finanzpolitik und die COVID-19-Pandemie (Prof. Dr. Kerstin Schneider / Prof. Dr. Claudia Neugebauer)
  • Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Handel (Prof. Dr. Stephan Zielke)
  • Corona-Weltrezession: Konjunkturperspektiven und Strukturwandel im Kontext des Coronavirus-Schocks (Prof. Dr. Paul J.J. Welfens)
  • Chancen und Herausforderungen der COVID-19-Pandemie: Perspektiven bergischer Start-ups (Dr. Marc Grünhagen / Dr. Kazem Mochkabadi)
  • Ergebnisse des Regionalen Konjunkturbarometers für das dritte Quartal 2020 (Prof. Dr. André Betzer / Prof. Dr. Markus Doumet)

Im Anschluss an die einzelnen Beiträge stehen die Referent*innen für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

Kontakt:
Iris Leclaire
Telefon 0202 439/2905
E-Mail schumpeterschool{at}wiwi.uni-wuppertal.de